Stellenanzeige: WISSENSCHAFTLICHE SACHBEARBEITER:IN

Die ICCR-Roßdorf GmbH mit Sitz in Roßdorf bei Darmstadt zählt zu den in Deutschland führenden Toxikologischen Auftragslaboren und bietet ihren Kunden auf internationaler Ebene GLP-konforme Studien an. Die Akkreditierung unter EN ISO 17025 macht uns zum verlässlichen Partner auch bei der toxikologischen Untersuchung von Medizinprodukten. Außerdem führen wir für unsere Kunden aus der Pharmazeutischen Industrie biologische Wirksamkeitsprüfungen unter GMP durch. Seit mehr als 30 Jahren ist es unser Anspruch, unseren Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen auf höchstem wissenschaftlichem Niveau zur Seite zu stehen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Wissenschaftliche Sachbearbeiter:in zur Unterstützung der Studienleitung

Ihre Aufgaben:

  • Aufarbeitung wissenschaftlicher Prüfungsergebnisse
  • Vorbereitung von Studienplänen und –berichten in Absprache mit dem/r Studienleiter:in
  • Zusammenstellung von Rohdaten
  • Statistische Auswertung von Prüfergebnissen
  • Terminüberwachung und Projektkoordination
  • Kundenschriftverkehr
  • Verwaltung und Aktualisierung von Datenbanken
  • Unterstützung des Studienleiters bei der Labororganisation

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie oder vergleichbar
  • Erste Erfahrungen im GxP-Umfeld sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Eigenständige, flexible Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt
  • Hands-On Mentalität und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot:

  • Angenehmes, kollegiales Arbeitsumfeld
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeit durch Gleitzeitmodell
  • Ausgeprägte Work-Life-Balance zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben
  • Zahlreiche Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits
  • Regelmäßige Gesundheitsangebote
  • Homeoffice möglich
  • Firmeneigener Parkplatz
  • Über die gesetzliche Regelung hinausgehender Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf / Zeugnisse – Anschreiben nicht erforderlich) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung freuen wir uns. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich elektronisch an bewerbung@iccr-rossdorf.de.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner